Magazin

Störfaktoren für den Schlaf und die Folgen

Rund ein Drittel aller Bundesbürger leidet mindestens dreimal pro Woche unter Ein- oder Durchschlafstörungen. Rund 58,4 % klagen über eine schlechte Schlafqualität.
Heutzutage verlangt die Arbeitswelt immer mehr von uns. Wer erfolgreich sein will und die Karriereleiter hochklettern möchte, muss fit sein.

Lernen im Schlaf

Wenn es ums Lernen geht, dann ist gesunder Schlaf das A und O. Doch warum ist das so? Das möchten wir dir gerne erläutern.

Zu wenig Schlaf - Folgen?

Schlafforscher haben in einer Studie herausgefunden: Menschen, die beruflich Führungsverantwortung haben und wichtige Entscheidungen treffen müssen, können aufgrund von Schlafmangel diese immer schlechter treffen.

Abnehmen im Schlaf

Abnehmen und Schlafen hast du vielleicht noch nie miteinander in Verbindung gebracht, aber in der Tat kann unser Schlafverhalten unseren Abnehmerfolg beeinflussen.