11 Tipps für einen rückengesunden Büroalltag

Experten behaupten: Sitzen ist das neue Rauchen. Kaum eine alltägliche Körperhaltung verursacht so häufig Rückenschmerzen wie ständiges Sitzen in immer gleicher Haltung.
Rückenschmerzen sind für viele Menschen zum alltäglichen Begleiter geworden. Immerhin 8 von 10 Erwachsenen hatten schon einmal mit Rückenbeschwerden zu tun und allein in Deutschland werden jährlich 230.000 Rücken operiert.

Kleine Fitnessgeräte, große Wirkung

Volkskrankheit Rückenschmerzen und was Experten raten: Den Rücken mit mehr Bewegung und Sport stärken.
Bei Osteoporose spielen Bewegung und Sport eine entscheidende Rolle. Bereits in frühen Jahren wird der Grundstein für eine kräftige Knochenmasse gelegt.

Auf die Haltung kommt es an: Heben, tragen, bücken

Bei alltäglichen Bewegungen wie heben, tragen oder bücken denkt niemand an die Belastungen, die diese für den Rücken bedeuten können. Doch die falsche Haltung kann erheblichen Druck auf die Bandscheiben aufbauen.